Keksee!!!

Ich muss jetzt mal spontan meinen Blogpost Von unzweifelhaften Wert erweitern. Ich mache es kurz. Vor ein paar Tagen habe ich gewtittert:

cookies1

Daraufhin hat sich @_one_fine_day_ erbarmt und mir folgendes geantwortet:

cookies2

Und heute war es dann soweit. Meine Packstation meldete mir, dass etwas Neues für mich angekommen sei. Und siehe da:

unbox1

unbox2

unbox3

unbox4

unbox5

Das ist für mich einfach ein weiterer Beweis dafür, dass ‚dieses Getwittere‘ und ‚diese oberflächlichen Kontakte‘ eben nicht ganz so flach sind wie gerne behauptet wird. Sondern auch hier gilt: Ein Mann, also Eine Frau – ein Wort, also viele Kekse. Hinter (fast) jedem Twitter-Account sitzt ein echter Mensch mit seinen charakterlichen Stärken und Schwächen.

Hier findet man Handschlagsqualität und Herzlichkeit wie bei Fräulein @_one_fine_day_ aber auch die Anderen, mit denen man sonst auch im echten Leben nichts zu tun haben möchte – alles eine Frage der Zusammenstellung der persönlichen Timeline, der Auswahl der Followings.

Ich weiß, es ist für die Meisten im großen Ganzen eine Kleinigkeit, aber ein handgeschriebener Brief (nix da, davon gibt es keine TwitPics, das ist persönlich) istfür mich einfach einfach eine andere Liga! Punkt!

  2 comments for “Keksee!!!

  1. ad
    21. Mai 2009 at 08:51

    Das ist ja mal geil!

    Und hey – das war sicher der Anzug. Hab mal irgendwo gelesen, dass Frauen Männer in Anzügen sexy finden. Ab sofort behaupte ich jetzt auch, ich würde darin twittern! :D

  2. _one_fine_day_
    22. Mai 2009 at 11:32

    Boah, ich bin im sauerspace gelandet! Wahnsinn – vielen Dank dafür!!! :)
    @ad: Hatte ganz bestimmt nix mit Erwähnung des Anzugs zu tun. ;) Viel wahrscheinlicher ist, dass da wahlweise mein Mutterinstinkt oder mein sehr ausgeprägter Gerechtigkeitssinn angesprochen wurde… ;)

Schreibe einen Kommentar zu _one_fine_day_ Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.