Mobility-Tour reloaded: DB und Deutsche Flugsicherung

Echtzeit-Übersicht über Bewegungen im Fernverkehr

Wir machen es noch einmal! Vor gut einem Jahr habe ich zur Mobility-Tour geladen und es ist eine interessante/interessierte Meute zusammen gekommen. Marco und Alex berichteten darüber.

Und weil es so schön war und einige nicht teilnehmen konnten wiederholen wir die Aktion noch einmal. Dank @aviationsteve und @schrodi82 von der Deutschen Flugsicherung und meinen Kollegen von der DB startet am 21. November 2012 um 15:30h die Neuauflage.

Los geht es bei der Deutschen Bahn am Pfarrer-Prerabo-Platz 4. Von der zentralen Verkehrsleitung aus wird der Zugverkehr bundesweit gesteuert. Vor der Tür hält die Straßenbahn Linie 21. Die Haltestelle heißt Krifteler Straße „Ordnungsamt“.

Anschließend geht es mir der S-Bahn weiter nach Langen bei Frankfurt, wo die Deutsche Flugsicherung ihren Sitz hat. Die Mitarbeiter koordinieren täglich bis zu 10.000 Flugbewegungen im deutschen Luftraum, im Jahr knapp drei Millionen. Hier geht es dann um 18:00h los.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt. First come – first serve: Mailt mir, wenn ihr dabei sein wollt.

UPDATE: Voilà, die Slides, die wir hätten gestern sehen sollen. Das alles live erzählt und z. T. gezeigt bekommen war besser!

(Foto: @alexschnapper)

  2 comments for “Mobility-Tour reloaded: DB und Deutsche Flugsicherung

  1. 22. November 2012 at 22:25

    Vielen Dank für die Orga lieber Karsten. Es war ein super interessanter Nachmittag mit Einblicken, die Otto-Normal-Mensch so nicht bekommt!

    • Karsten Sauer
      23. November 2012 at 09:03

      Gern! Schauen wir mal, ob man das nicht noch toppen kann… :-)

Schreibe einen Kommentar zu Karsten Sauer Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.