Facebook

Auf Armeslänge

Kennt ihr das? Da seid ihr schon lange mit jemandem über die üblichen verdächtigen Online-Plattformen bekannt und verbandelt, ihr versteht euch dort in Form von Austausch geistreicher Worthäppchen und dann kommt der Tag: Man steht sich auf einer Konferenz oder einem BarCamp gegenüber und … hat sich nach drei Sätzen nichts mehr zu sagen. Man steht da, ringt nach Worten… Read more →

Gesättigt versus ungesättigt

Es ist immer wieder erstaunlich: Manche Menschen scheinen prädestiniert für Twitter und Co. – und anderen läge nichts ferner, als sich auf diesen Plattformen auszutauschen. Erstere blühen im vermeintlichem Banalitäten-Geschnatter auf, zweitere finden es bestenfalls befremdlich. Dazwischen ist die Luft dünn. Reflexartig mag man jetzt die alte Mär von „Digital Native vs. Immigrant“ herauskramen oder meinetwegen den deutlich plausibleren Ansatz… Read more →

Fünf Wahrheiten zum Thema Privacy

Facebook, immer wieder Facebook. An dieser Plattform entbrennt derzeit gefühlt jede Diskussion um das scheinbar neu entdeckte Thema Privatsphäre oder auf Neusprech: Privacy. Und darüber, was die ganzen Plattformen nicht alles für den Schutz unserer Privatsphäre tun sollen. So, Kinners, nun bitte mal Schluss mit der künstlichen Aufregung und Hysterie. Die Verantwortung liegt nämlich erst mal bei euch und eurem… Read more →

Facebook-Kontakte managen. Gar nicht so einfach.

Die Tage habe ich mir mal wieder Gedanken darum gemacht, wie ich meine Kontakte strukturieren, welche Informationen ich mit wem teilen möchte und sollte und bin auf der Baustelle Facebook angelangt. Da ich allein zu keinem abschließendem Ergebnis kam habe ich folgende Frage in den Ring geworfen und einige interessante und hilfreiche Antworten bekommen: Wie haltet ihr es eigentlich bei… Read more →

Beeindruckend

Da bloggt man, twittert und setzt ab und zu einen Status bei Facebook und ist dabei in guter Gesellschaft. Wieviel aber INSGESAMT so gezwitschert und sich mitgeteilt wird, erschließt sich einem erst, wenn man sich z.B. diese Darstellung mal genauer anschaut – besser noch ein paar Minuten beobachtet und auf sich wirken lässt. Hammer! Quelle: http://www.personalizemedia.com/garys-social-media-count/ Dass die Zahlen natürlich… Read more →

Social Zwiebel

In den letzten Tagen kontaktierte mich jemand bei Facebook, den ich vom Namen her für einen ehemaligen Kollegen gehalten habe. Aus diesem Grund habe ich die Anfrage sofort bestätigt und dann festgestellt, dass es ein Namensvetter des Kollegen ist, den ich frisch bei Twitter in meinen Kontakten habe. Etwas in mir hat sich da für einen Moment gesträubt (aber nur… Read more →

25 Dinge

Auf Facebook ging neulich eine Art Kettenbrief herum, der auch an mich geschickt wurde. Jaja, ich weiß, das Stichwort Kettenbrief hat bei mir auch erst mal Abwehrreaktionen ausgelöst. Der Spiegel hat auch schon (recht ambivalent) darüber berichtet:  http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,607107,00.html Ursprung war wohl wirklich das Ziel, die Notiz-Funktion auf Facebook ein wenig zu pushen, was auch gelungen ist. Aber dieser war wirklich… Read more →