Gesättigt versus ungesättigt

Posted 21 Mrz 2011 — by Karsten Sauer
Category Allgemein, Facebook, Twitter, Webwelt

Es ist immer wieder erstaunlich: Manche Menschen scheinen prädestiniert für Twitter und Co. – und anderen läge nichts ferner, als sich auf diesen Plattformen auszutauschen. Erstere blühen im vermeintlichem Banalitäten-Geschnatter auf, zweitere finden es bestenfalls befremdlich. Dazwischen ist die Luft dünn.

Reflexartig mag man jetzt die alte Mär von „Digital Native vs. Immigrant“ herauskramen oder meinetwegen den deutlich plausibleren Ansatz „Visitor vs. Resident“. Aber auch diese Unterscheidung trifft es nicht. Persönlich bin ich mittlerweile zu der Einschätzung gekommen, dass die Sättigung mit sozialen Beziehungen entscheidend ist.

Ich skizziere die beiden Extreme mal eben: Read More

flattr this!