Schlagwort: Twitter

Mein erstes BarCamp

BarCamps sind etwas Besonderes. Man muss eines besucht haben, um zu verstehen, was die Faszination dieses Formates ausmacht. Ich scheitere regelmäßig daran, das Feuer das ich bei meinem ersten BarCamp gefangen habe, verbal auf andere zu übertragen. Was schade ist, denn ich kenne keine andere Art des Austauschs, Kontaktpflege und Unterhaltung, die mit einem gut organisierten und besuchtem BarCamp mithalten… Read more →

Ein Zuhause für unsere Projekte

Nach unserem Debut-Service, dem @dblocator und danach der @einkaufsliste ist das nächste Projekt in der Pipeline. Zeit, dass die kleinen Racker ihr eigenes Zuhause im Netz bekommen. Here we go. Wenn Du auf dem Laufenden bleiben willst, trage Dich auf dieser Seite ein oder folge uns auf Twitter: Follow @sauerspace Read more →

50+ Social Setups – ein Resumée

Die Idee Wie ich auf die Idee zum Social Media Setup kam habe ich schon im dazu gehörigen Blogpost geschrieben. Ich habe ein irgendwann einfach eine große Schere gespürt zwischen dem, was wir alle erzählen, welche Plattformen wir verwenden und dem, was gefühlt das für jeden einzelnen bedeutet. Klar – wir reden alle von @replies, Followern, Gelike und Geplusse. Aber… Read more →

Auf Armeslänge

Kennt ihr das? Da seid ihr schon lange mit jemandem über die üblichen verdächtigen Online-Plattformen bekannt und verbandelt, ihr versteht euch dort in Form von Austausch geistreicher Worthäppchen und dann kommt der Tag: Man steht sich auf einer Konferenz oder einem BarCamp gegenüber und … hat sich nach drei Sätzen nichts mehr zu sagen. Man steht da, ringt nach Worten… Read more →

So einfach. Und so mag ich das!

An Twitter kann man rummäkeln, wo man will – für mich bleibt es erst einmal meine Informationsquelle Nummer eins! Mit der Kritik an der Perspektivlosigkeit kann ich aus Usersicht übrigens locker leben, denn ich mag Twitter so genau so wie es ist. Weiterentwickeln um des Weiterentwickelns willen? Mit dem frischen Start von Google+ oder irgendwelchen trödeligen Features von Facebook ist… Read more →

Sauba!

Gesten habe ich euch darum gebeten, lieb zu @db_bahn zu sein und ihr habt mich nicht enttäuscht. Danke dafür! Woran lag das eigentlich? War es die Erkenntnis, dass es die DB mit dem Serviceangebot wirklich ernst meint? Wart ihr durch die sachlich-positive Berichterstattung im Vorfeld einfach schon so gut über das informiert, was von dem Account zu erwarten ist? Hat… Read more →

@db_bahn geht an den Start

Morgen früh um 6:00h ist es soweit. Die DB startet mit @db_bahn ihren Supportkanal auf Twitter. Über die zu erwartenden Inhalte hat ja Basic Thinking schon ausgiebig berichtet. Gestern Abend hatte ich das Vergnügen, an einem Hintergrundgespräch mit u. a. Daniel Backhaus und Mirko Lange zu diesem Thema teilzunehmen und möchte an dieser Stelle auch noch meinen Senf als Vielreisender,… Read more →

Für mehr Gesichter in der Timeline

Es ist immer wieder so: Auf einem Event wie einem BarCamp lernt man coole Leute kennen, mit denen man viele Gespräche führt und die man irgendwie ins Herz schließt. Leute, mit denen man eigentlich gern in Kontakt bleiben möchte. Nun ist mein Problem, dass ich kein Namensmensch bin. Ich merke mir Gesichter und Persönlichkeiten. Es kann sein, dass wir uns… Read more →

Vertrauen ist gut. Punkt.

Happy sitze ich hier, habe mein Macbook auf dem Schoß uns denke schmunzelnd über den Beschaffungsvorgang dieses Prachtstücks nach und kann nicht anders, als die Story mit euch zu teilen. Einige von euch, die mit auf Twitter folgen hatten es schon mitbekommen: Ich wollte ein Macbook Pro. Wochenlang habe ich gehadert, ob es wirklich brauche und welchen Preis ich bereit… Read more →

Welchen Followerkombis sollte man folgen?

Ihr kennt das: Man folgt nicht nur Einzelpersonen, die jeder vor sich hin zwitschern, sondern auch ganzen Cliquen oder Partnern, Kumpels oder Feinden. Und neben den normalen an die Öffentlichkeit gerichteten Tweets habt ihr insbesondere Spaß an deren Konversationen und teilweise am Schlagabtausch untereinander. Richtig? Vor einer Weile hat jemand jemand empfohlen, dass wer mir folgt auch dem @SuGGuS folgen… Read more →

Followerzahlen? Relax!

Ich bin ja der erste und manchmal lauteste Verfechter von Regelfreiheit auf Twitter. Das regelt sich alles von selbst! Twitter ist selbstreinigend! Und so tue ich mich schwer, anderen nahe zu legen, womöglich vorzuschreiben, wie sie mit Twitter umgehen sollen. ABER: Je mehr ich darüber lese, wieviel sich Gedanken um Followerzahlen und Folge- Entfolgevorgänge oder um irgendwelche Retweet-Bots gemacht wird,… Read more →

Yeah! Zeiterfassung mit @meineliste

Uuh, schon wieder Freitag und die Zeiterfassung ist fällig? Und wieder geht das Rätseln los, wann Du wo was angefangen und beendet hast? Und dann wird womöglich improvisiert und durch Annäherung und Indizienauswertung vorgegangen? Na, das geht doch besser: Nutze @meineliste für Deine Zeiterfassung! Einfach den Hashtag #zeit oder #time anfügen und @meineliste zeigt Dir Datum und Zeit des Eintrags… Read more →