Schlagwort: Twitter

Facebook-Kontakte managen. Gar nicht so einfach.

Die Tage habe ich mir mal wieder Gedanken darum gemacht, wie ich meine Kontakte strukturieren, welche Informationen ich mit wem teilen möchte und sollte und bin auf der Baustelle Facebook angelangt. Da ich allein zu keinem abschließendem Ergebnis kam habe ich folgende Frage in den Ring geworfen und einige interessante und hilfreiche Antworten bekommen: Wie haltet ihr es eigentlich bei… Read more →

Twitterlesung München

Am Samstag fand in München in der Niederlassung eine Twitterlesung statt – die erste dort. Und es war ein Riesenspaß! Wir sind mit einer starken Stuttgarter Fraktion angereist und auf der Bühne selbst hat @baranek gelesen. Weiterhin waren (hörend) am Start: @peate (der auch Offlintweetkreismeister Süd wurde), @gissmog, @rozana, @Zwergschwein, @jantheofel u. v. m. Aber was schreib ich hier? Lest… Read more →

RT – Twitter ändert wieder einmal die Spielregeln

Kinners, es ist doch immer das Selbe: Da nutzen wir tagein, tagaus ‚unser‚ Twitter. In Anführungs- strichen deshalb, weil jeder mit seiner eigenen Timeline, seiner eigenen Policy und seinem eigenen Stil sein eigenes Twitter ausprägt. Wir twittern regelmäßig, gewöhnen uns daran, tunen daran herum und BAMM – Twitter ändert einfach einen der Grundmechanismen. Ja, einer der in einer Graswurzelbewegung zum… Read more →

Social Media Berater?

Zunächst habe ich gedanklich eingestimmt in die sich immer weiter verbreitende Schimpferei über selbsternannte Social Media Berater.Zu groß schienen mir die Unwägbarkeiten und Dynamiken, die in diesem Thema wirken. Demnach schien es mir vermessen, dass jemand von sich behauptet, jemanden anderen gar in diesen Dingen zu BERATEN, eine Firma womöglich, die weiß Gott extrem viel in dieser Arena falsch machen… Read more →

pl0gbar Frankfurt, die 16te

So, @sauerstoeffchen und ich sind gerade zurück von der sechzehnten pl0gbar in Frankfurt. Schee war’s, wie immer! Und weil wieder ein paar neue Gesichter dabei waren, habe ich mal den Block (Papier – old school und so) kreisen lassen und die Twitternicks eingesammelt. Am Start waren: @tripleM74 @suomimi @fibi27 @prachtmaedchen @vroni678 @calibanatspace @pulseless @netzfeuilleton @biedenkappIT und noch so ein Schnellschwätzer… Read more →

BarCamp München

Gerade bin ich auf dem Rückweg vom BarCamp München. Und anders als in Stuttgart war ich diesmal bei der gesamten Veranstaltung dabei! Die Warm-up-Party geriet ein wenig klein, aber war trotzdem ein großer Spaß. Nicht zuletzt verantwortlich dafür, dass ich mich sehr wohlgefühlt habe war, dass ich zum einen schon mit Oliver Gassner angereist bin (eine Zugfahrt mit ihm ist… Read more →

Erstaunlich

Sorry, auf Twitter gerade den falschen Link gepostet. Der hier war gemeint: http://bit.ly/afbUfp Wann immer ich die Timeline eines anderen Twitter-Users sehe oder etwas aus dessen Timeline erzählt bekomme fällt mir etwas Bemerkenswertes auf: Da diskutieren wir bei allen möglichen Gelegenheiten on- wie offline fleissig über Retweets, @replies, followen/entfollowen und all die Dramen, die sich so auf Twitter abspielen. Und… Read more →

Beeindruckend

Da bloggt man, twittert und setzt ab und zu einen Status bei Facebook und ist dabei in guter Gesellschaft. Wieviel aber INSGESAMT so gezwitschert und sich mitgeteilt wird, erschließt sich einem erst, wenn man sich z.B. diese Darstellung mal genauer anschaut – besser noch ein paar Minuten beobachtet und auf sich wirken lässt. Hammer! Quelle: http://www.personalizemedia.com/garys-social-media-count/ Dass die Zahlen natürlich… Read more →

Der DBLocator

Es war einmal kurz vor Mannheim im ICE: Durchsage sinngemäß ‚Aufgrund eines Blitzeinschlags kam es im Stellwerk zu einem Schaden, der die Weiterfahrt verhindert‘. Gehört – getwittert. Kurz darauf kam ein @reply von @fachatc mit der Aussage ‚Da sitzt ihr wohl im selben Zug, der @sauerstoff und der @loebel!‚. Jemand, der uns beiden folgt hat uns quasi miteinander bekannt gemacht,… Read more →

Schöne neue Welt

Heute morgen gab es gleich 2 Nachrichten, die mich sehr nachdenklich gemacht haben. Zum einen die Kommentar-Katastrophe im Vodafone-Blog, die Tapio sehr schön zusammengefasst hat, hierbei den Begriff ‚Astrosurfing‚ gelernt. (Update: Gerade darauf aufmerksam gemacht worden, dass es ‚Astroturfing‘ heißt. Schade, ich fand das mit dem Sternensurfer viel blumiger) Diese Aktion hat mir einmal mehr bewusst gemacht, dass das Internet… Read more →

Inhaltsregeln auf Twitter? Pah!

Heute morgen bin ich einmal wieder über eine Aussage bzgl. Twitter gestolpert, bei der ich mein mittlerweile liebgewonnenes ‚Pah!‘ ausrufen musste. Sinngemäß wurde die Formulierung verwendet ‚… ist nicht, wofür Twitter gedacht ist…‘. Leute, hat denn der letzte noch nicht begriffen, dass Twitter keinem über das Austauschen von Kurznachrichten hinausgehenden Zweck ‚gedacht‘ ist? WIR machen Twitter. Twitter entwickelt sich in… Read more →

Keksee!!!

Ich muss jetzt mal spontan meinen Blogpost Von unzweifelhaften Wert erweitern. Ich mache es kurz. Vor ein paar Tagen habe ich gewtittert: Daraufhin hat sich @_one_fine_day_ erbarmt und mir folgendes geantwortet: Und heute war es dann soweit. Meine Packstation meldete mir, dass etwas Neues für mich angekommen sei. Und siehe da: Read more →