Haariger Besuch

Zu Tode habe ich mich erschrocken, als ich im Augenwinkel in meinem scheinbar an diesem Tag einsamen Bürotrakt eine weiße Silhouette wahrgenommen habe. Ihren Namen kenne ich nicht, aber sie patrouillierte so selbstverständlich durch mein Büro als ob sie mir sagen wollte: ‚Du befindest Dich zwar in meinem Revier, aber ich lasse Dich gewähren. Und jetzt werfe ich erst einmal einen Blick aus *meinem* Fenster.‘

Haariger Besuch

  2 comments for “Haariger Besuch

Schreibe einen Kommentar