Aggregierte Intelligenz bzw. Mehrwert auf Twitter

mosaicManchmal stelle ich Fragen auf Twitter, die ich genauso gut googlen könnte – möchte man meinen.  Wenn ich das tue, dann nicht aus Faulheit (was mir berechtigte Nennung von LMGTFU-Links einbringen würde.), sondern vielmehr vertraue ich auf die Vorselektion und -interpretation der Möglichen Suchergebnisse durch mein Netzwerk auf Twitter.

Ich habe mittlerweile so viele Menschen in meiner Timeline auf deren Urteilsvermögen ich einiges gebe. Zuletzt geschehen in Sachen Petition gegen die geplante Internetzensur. In Ermangelung von Zeit, mich mit dem Thema auseinander zu setzen, habe ich mich dem Urteil derer angeschlossen, von denen ich a ) weiß, dass sie selbst Kinder haben, b) dass sie sich mit dem Thema befasst haben und c) auch das technische Know-How mitbringen, um diesen Ansatz zu beurteilen.

Ohne hier herumschleimen zu wollen fällt mir dafür nur der Begriff ‚Aggregierte Intelligenz‚ ein. Und das, meine lieben Twitter-Zweifler ist ein wunderbares Beispiel für ganz ganz großen Mehrwert durch Twitter!

  6 comments for “Aggregierte Intelligenz bzw. Mehrwert auf Twitter

Schreibe einen Kommentar