Endlich auf der Seite liegend an iPhone Mails lesen und Surfen!

Dieser Tage hat Bernd Hepberger den Tip des Quartals losgelassen und meinen Tag und alle folgenden ein Stückchen versüßt: „Hab gerade gelernt, dass das iPhone auch eine Rotationssperre hat. Warum hat man mir das nicht früher gesagt?!

Und da mir dieser Hinweis in einer häufig eintretenden Lebenslage selbige erleichter möchte ich ihn natürlich mit euch teilen. Wie oft hat man im Bett auf der Seite liegend noch schnell eine Mail lesen oder mal eben in Safari am iPhone etwas nachschauen wollen und sich geärgert, dass der Bildschirm sich stets gen Himmel ausrichtet? Das hat bei mir immer zu recht unnatürlichen Körperhaltungen geführt. Jetzt nicht mehr:

Zweimal auf den Homebutton gedrückt und ans linke Ende wischen und staunen! Da ist sie ja endlich die Orientierungssperre! Enjoy.

  4 comments for “Endlich auf der Seite liegend an iPhone Mails lesen und Surfen!

Schreibe einen Kommentar