Big Bang Uhu

Auch nach Jahren noch stehe ich ja total auf die Serie „Big Bang Theory “ und seit die Serie nicht nur bei Pro7 rauf und runter läuft, sondern non-stop auf Neflix geschaut werden kann läuft sie immer wieder mal nebenbei, wenn ich in der Wohnung herum werkele.

Einmal meinte ich ein leises „Uhu“ zu vernehmen. Das habe ich erst mal als Fehlwahrnehmung abgetan, war dann aber aufmerksam geworden. Als ich das Geräusch dann wieder hörte habe ich zurückgespult (Ja, ich bin ein VHS-Kind der 80er) und tatsächlich: Der Uhu war da!

Hier ein paar gut hörbare Beispiele:

Staffel 6, Folge 7 (Spaß mit Flaggen(2)): 00:09, 00:23, …
Staffel 7, Folge 16 (Die Spaßbremse): 01:07, 01:23, 01: 41, 02:20, 02:45, 04:28, 05:14, …

(Am AppleTV einfach die ‚unten‘-Taste drücken, dann erscheint die Zeit. Bei anderen weiß ich es nicht)

Ist das irgendwie ein akustisches Wasserzeichen? Ich hätte ja erst mal an einen Sound im Randbereich des menschlichen Hörvermögens getippt, aber die Wahl des kleinen Vogels im mittleren Bereich scheint mir sinnvoll, da es damit schwerer heraus zu filtern scheint. Oder hat sich da jemand im Studio einen Scherz erlaubt, der sich jetzt xmal in x Folgen fortgesetzt hat?

Wie es wohl wäre, daraus ein Trinkspiel zu machen?

Hab ich einen an der Klatsche, am Ohr oder weißt Du mehr darüber?

Post navigation