Einkaufsliste

Twitter läuft bei Dir den ganzen Tag nebenbei? Und Einkaufen gehen musst Du auch ab und zu. Wie wäre es, wenn Du die Dinge, die Du einkaufen musst einfach kurz per Tweet eingibst und schon landen sie auf Deiner Shoppingliste, die Du später auf Deinem Telefon immer bei Dir hast?

Klingt gut? Ist gut! Es betritt die Bühne: Die fabelhafte @einkaufsliste!

Schreib ihm eine @mention mit einem Eintrag für Deine Einkaufsliste, also einem Produkt, z.B. „@einkaufsliste Spare-Ribs. Viele!“ und er legt für Dich Deine persönliche Einkaufsliste an. Damit er Dir den Link zu Deiner Einkaufsliste per DM zusenden kann musst Du ihm (zumindest hierfür) folgen. Du möchtest Deine Einkaufsliste diskreter füllen? Schick ihm Deine Einträge per DM – das geht auch. Natürlich musst Du nicht für jeden Eintrag auf der Einkaufsliste eine eigene DM bzw. @mention abschicken. Trenne die einzelnen Dinge, die auf die Liste sollen einfach durch ein Komma, also z. B.:

Auf dem iPhone o. ä. legst Du am besten einen Link zu Deiner Einkaufsliste als Desktop-Icon ab (oder wie auch immer das auf Deinem Gerät heißt). So hast Du später im Supermarkt mit einem Klick Zugriff auf Deine Einkaufsliste.

Die Liste selbst ist nur mit den Funktionen

  • Zeile-löschen und
  • Alles-löschen
  • Aktualisieren

ausgestattet. Was sollst Du auch sonst mit Deiner Einkaufsliste tun? So einfach.

Für die Alpha-Tester:

Der Account @einkaufsliste wird erst mit dem Livegang scharf geschaltet und ist noch inaktiv. Zum Testen verwendet bitte den hierfür eingerichteten Account @shoptest_de und überhäuft ihn mit euren Einkaufsplänen! Ihr könnt die Listen schon komplett produktiv im Alltag verwenden! Je mehr Feedback aus der Praxis kommt umso besser. Beachtet bitte, dass der Service momentan nur ca. alle 5min die @mentions und DMs auswertet und habt ein wenig Geduld mit ihm.

Apropos Feedback: Dieses richtet ihr bitte an bugs@eklst.de Bitte meldet dabei auch mit, welchen Browser auf welchem Endgerät ihr verwendet. Die Angabe des Twitterclients kann auch nicht schaden!

Je nach dem wie es ausfällt werden wir in FAQ die häufigsten Fragen, Featurewünsche und Bugs aufzählen und über den aktuellen Stand der Entwicklung berichten damit ihr wisst was läuft. Und vorab schon mal: Großen Dank für euer Anpacken. Wir hoffen, dass euch die Verwendung Spaß macht und der Service euch tatsächlich ein wenig im Alltag helfen kann. Dafür ist er da!

Eines noch: So richtig geheim ist das Projekt ja nun mit dieser Seite nicht mehr. Aber die URL kennt erst mal keiner außer euch. Bitte streut sie nicht zu sehr. Wir wollen die Mehrheit doch dann mit einem runden durchgetesteten Dienst erfreuen, oder?

Credits:
Die @einkaufsliste wurde sauber und zuverlässig von Jochen gecoded, der schon beim @dblocator gezeigt hat, was er kann! Folgt ihm auf Twitter: @calibanatspace
Das fantastische Logo stammt aus der Feder von Flachsi (den ich gleich mit weiteren Ideen konfrontieren werde). Flachsi auf Twitter: @flachsi
Ach so: Ausgedacht hab ich mir Spaß mal wieder. Herr Sauer auf Twitter: @sauerstoff

Schreibe einen Kommentar